Bewerbungsstart für die „Sterne des Sports“ 2019

Sport im Verein – das heißt: gemeinsam mit anderen Freude an Bewegung zu entdecken, aktiv zu sein, Menschen kennenzulernen, zu einem Team zusammenzuwachsen und sich und anderen besondere Momente zu schenken.

Los geht’s: Bewerbungsstart für die „Sterne des Sports“ 2019

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sport im Verein ist viel mehr als nur Training für den Körper. Sport im Verein – das heißt: gemeinsam mit anderen Freude an Bewegung zu entdecken, aktiv zu sein, Menschen kennenzulernen, zu einem Team zusammenzuwachsen und sich und anderen besondere Momente zu schenken. Und: Sport im Verein kann noch viel mehr. Zeigen Sie, was in Ihrem Verein steckt und bewerben Sie sich bei „Sterne des Sports“!

Die „Sterne des Sports“ – der „Oscar des Breitensports“

 

Die Arbeit der Sportvereine hält unsere Region in Schwung und stärkt deren Zusammenhalt. Wir wissen das, deshalb sind wir auch in diesem Jahr wieder bei den „Sternen des Sports“ mit dabei. Der Wettbewerb ist eine gemeinsame Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Volksbanken Raiffeisenbanken. Bereits seit über zehn Jahren werden die „Sterne des Sports“ verliehen.

Die „Sterne des Sports“ sind der „Oscar des Breitensports“. Hier punkten die Vereine, die sich gesellschaftlich engagieren. Egal, ob Ihr Verein innovative Ideen im Bereich Gesundheit umsetzt, ob er den Fokus auf die Förderung von Kindern und Jugendlichen legt, hilft, die Umwelt zu schützen oder einfach Sport anbietet, um Menschen (wieder) in Bewegung zu bringen.

Eine fachkundige Jury wird Ihre Vereinsarbeit bewerten und über die Vergabe der „Sterne des Sports“ entscheiden. Alle Informationen finden Sie auch im Internet unter www.sterne-des-sports.de oder direkt auf den Internetseiten Ihrer Volksbank.

Nutzen Sie die Chance, Ihren Verein öffentlich zu präsentieren und attraktive Geldprämien in einer Gesamthöhe von 3.000 € allein auf lokaler Ebene zu gewinnen! Diese zweckgebundenen Preisgelder für den Landkreis Osterholz werden von den Volksbanken Osterholz Bremervörde, Worpswede, Schwanewede und Bremen-Nord zur Verfügung gestellt.

Die „Sterne des Sports“ haben sich seit 2004 zum wichtigsten Breitensportpreis in Deutschland entwickelt. Der Wettbewerb ist eine gemeinsame Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Volksbanken Raiffeisenbanken.

Bewerbungen können nur online eingereicht werden! Nutzen Sie die einfache Online-Bewerbung zu „Sterne des Sports“ unter www.sterne-des-sports.de oder direkt auf den Internetseiten Ihrer Volksbank.

Bewerbungsschluss ist der 30.06.2019.

 

Fragen rund um den Wettbewerb „Sterne des Sports“ beantworten Ihnen gerne:

Volksbank eG, oder Kreissportbund Osterholz e.V.

Sascha Ringe: Telefon: 04791/808-163 E-Mail: Sascha.Ringe@--no-spam--vbohz.de

Edith Hünecken: Telefon-Nr. 04208-894100 E-Mail: edith.huenecken@--no-spam--web.de