ÜL-B Ausbildung Prävention in Bredbeck 2019

Di. 01.01.2019 - Di. 31.12.2019 | Beginn: - | Ort: Bredbeck Tagungshaus

Die Ausbildung zum Übungsleiter –B- ( ÜL B) „Sport in der Prävention“ ermöglicht die Leitung von Gruppen im Bereich „Allgemeine Gesundheitsvorsorge“ sowie speziellen Zielgruppen mit dem Profil „Gesundheitstraining für das Herz-Kreislauf-System“ oder „Gesundheitstraining für das Haltungs- und Bewegungssystem“. Gesundheitsorientierte Vereinsangebote können mit dem gemeinsam vom DOSB und der Bundesärztekammer entwickelten Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT ausgezeichnet werden. Mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnete Präventionssportangebote können unter bestimmten Voraussetzungen von den Gesetzlichen Krankenkassen gefördert werden Die ÜL B-Ausbildung umfasst 100 LE (Lerneinheiten) und gliedert sich in verschiedene Abschnitte.

An der Ausbildung können Interessierte aus den Mitgliedsvereinen des LandesSportBundes Niedersachsen, aus anderen Landessportbünden sowie Interessierte, die keinem Landessportbund angehören, teilnehmen. Entsprechend werden die Teilnahmekosten gestaffelt. Die Ausbildungsmodule bauen aufeinander auf und müssen in der vorgegebenen Reihenfolge absolviert werden.

Begonnen wird mit dem Basislehrgang/Gesundheitssport: Im Basislehrgang werden die Grundkenntnisse aus den Ausbildungen der 1.Lizenzstufe zum gesundheits- und fitnessorientierten Sport aufgearbeitet und vertieft (Funktionsgymnastik, HerzKreislauf, Ausdauertraining, Körperwahrnehmung und Entspannung). Die Übungsleiterinnen und Übungsleiter sollen befähigt werden, vielseitige und zielgerichtete Bewegungsprogramme in allgemeinen Sportgruppen sowie für spezielle gesundheitsorientierte Vereinsangebote zu entwickeln. Das Angebot kann sich sowohl an die Zielgruppe gesunder Erwachsener, als auch an die Zielgruppe von Kinder und Jugendlichen richten. Die Gestaltung gesundheitsorientierter Übungsstunden steht dabei im

Mittelpunkt und umfasst 30 Lerneinheiten. Termin ist der 9. und 10.Februar und der 2. und 3.März 2019.

Der Aufbaulehrgang Gesundheitssport: Neben allgemeinen Informationen zum Zusammenhang von Bewegung, Sport und Gesundheit ist im Aufbaulehrgang eine weiterführende Auseinandersetzung mit der Praxis des gesundheitsorientierten Sports mit folgenden Themenschwerpunkten vorgesehen: Sport und Gesundheit im Verein, Präventive Wirbelsäulengymnastik, Ausdauertraining, Körperwahrnehmung/Entspannung, Koordination, Funktionelle Gymnastik, Sportarten auf dem Prüfstand, Grundlagen Trainingslehre und Sportmedizin sowie Sport und Ernährung mit insgesamt 40 Lerneinheiten. Termin ist der 15. bis 17.März und der 26. bis 28.April 2019.

Im Abschlusslehrgang werden Gesundheitsprogramme zu den Profilen „Gesundheitstraining für das Herz-KreislaufSystem“ und „Gesundheitstraining für das Haltungs- und Bewegungs-System“ vorgestellt und bearbeitet. Den Schwerpunkt dieses Ausbildungsabschnittes bilden umfangreiche Lehrübungen, mit denen die Übungsleitenden auf die Umsetzung der Programme in ihrem Verein vorbereitet werden. Ein Teil des Lehrgangs ca. 10 LE wird von den Teilnehmenden als Projektarbeit im Heimstudium durchgeführt (Ausarbeitung einer Übungsstunde, protokollierte Hospitation).

Termin ist der 14. bis 16.Juni 2019.

Weitere Informationen erhalten Interessierte bei den Mitgliedsvereinen der Sportregion Osterholz-Rotenburg-Verden sowie unter www.ksb-osterholz.de, www.ksb-rotenburg.de und www.ksb-verden.de.

fileadmin/projects/30_ksb_osterholz/user_upload/2.News/Flyer_KSB_2019-Aktuell-ÜL-B-Ausbildung-1.jpg

fileadmin/projects/30_ksb_osterholz/user_upload/2.News/Flyer_KSB_2019-Aktuell-ÜL-B-Ausbildung-2.jpg

Noch Fragen ...